VITA
Wie alles angefangen hat… Bereits als Kind hat sich Felix Wohlfarth mit der Zauberei beschäftigt. Angefangen hat alles mit dem klassichen Zauberkasten. Schnell hat Felix gemerkt, dass er mit etwas Übung seine Familie mit Zaubertricks verblüffen kann. So kam es, dass er mehr lernen wollte und besuchte mit etwa 11 Jahren einen Zauberladen in Berlin. Von nun an waren Zaubershow auf jeder Familienfeier fester Bestandteil. Oft kamen die kleinen Einlagen gut beim Publikum an, nicht immer klappte alles so, wie es sollte- Applaus gab es jedoch immer.
Auf der Bühne zuhause Über die Jahre hat Felix Wohlfarth nicht nur sein Repertoire erweitert, sondern auch seine Fähigkeiten ausgebaut. Mit über 10 Jahren Schauspielerfahrung im Theater gelingt es ihm heute, verblüffende und unterhaltsame Shows dazubieten und somit seine Zuschauer auf eine faszinierende Reise in die Welt der Zauberei mitzunehmen!
Mitglied im MZvD Felix Wohlfarth ist seit 2010 Mitglied im „Magischen Zirkel von Deutschland“ (kurz: MZvD), der internationalen Vereinigung der Zauberkünstler, zur Pflege und Förderung der magischen Kunst. Zudem ist er Vorstandsmitglied und Jugendbeauftragter des Magischen Zirkel Berlins und 1. Vorsitzender des Magischen Zirkel Potsdams. Somit engagiert er sich bereits viele Jahre ehrenamtlich für die Förderung der Zauberkunst. Quer durch Deutschland unterwegs Seit 2016 ist Felix Wohlfarth mit seinen Programmen in ganz Deutschland auf Tour. Für ihn ging somit ein Wunsch in Erfüllung: Zuschauer auch außerhalb seiner Heimatstadt Potsdam mit der Zauberkunst zu unterhalten und zu begeistern.
Kontinuierliche Weiterbildung Felix Wohlfarth nimmt zudem regelmäßig an Kongressen, Lehrgängen und Workshops teil, um sein Wissen und seine Fähigkeiten zu erweitern. Zusätzlich gibt er selbst Fachseminare, um so seine Erfahungen und sein Wissen an andere (Zauber-) Künstler weiterzugeben.